Falk Mieschendahl, HumanFlow-Gründer

Flowtime – Seminare, Kurse, Vorträge

Programme für
essenzielles Wissen

FlowKur Präventiv

  • Innovative Lösungen
    für betriebliche Gesundheits-
    vorsorge
  • FlowKur zur Verbeugung
die Flowkur als Burn-out Hilfe

Seit dem Jahr 2011 sind wir Mitglied im nachfolgenden Fachverband:

Burn-out Therapie - Hilfe und Behandlung mit der HumanFlow Methode

Die HumanFlow Methode ist als eine Behandlung zur schnellen Förderung von Lebenskraft und aktiven Stressbewältigung geeignet. Die ganzheitliche FlowKur basiert auf dem Weg der Achtsamkeit und dient neben der Hilfe bei chronischem Stress auch zur Burn-out Therapie. Burnout ist eine Zivilisationskrankheit, die in den letzten Jahren epidemische Ausmaße erreicht hat.

Burnout entsteht aus einem Zusammenspiel von vielen unterschiedlichen Faktoren. Manche davon sind ursächlich und andere symptomatisch. Stressbewältigung durch Achtsamkeit ist ein direkter Weg der Burn-out Hilfe. Bei einer systematischen Behandlung sollte es vor allem darum gehen, dass die betroffene Person konkrete Methoden und Perspektiven finden kann, um selbstständig Lebenskraft zu kultivieren und dem Burnout den Nährboden zu entziehen.

Burn-out Symptome und deren Behandlung

Die 6 Prinzipien der HumanFlow Methode bieten ganzheitliche Hilfe für die Stressbewältigung. Ein Burnout ist ein fortgeschrittenes Dauerstress Stadium. Auf der Suche nach einer Lösung ist die 7-tägige Flow Burnout Kur ein erster großer Schritt aus dem Energiemangel zurück zur Kraft. Im Zentrum unseres Ansatzes steht die Achtsamkeit und der bewusste Umgang mit der Lebenskraft. Die Person findet wieder Handlungsansätze und Perspektive. Wenn an der Wurzel der Erschöpfung eine Verbesserung passiert, beginnen die Burn-out Symptome nachzulassen. Sie werden nicht mehr gebraucht.

Hilfe bei Burn-Out durch Achtsamkeits- und Flowtraining in Badenweiler

HumanFlow existiert zur Förderung von einem bewussteren und selbstverantworlicherem Leben, damit mehr Kraft und Heilung im Alltag entsteht. Seit nunmehr fast 7 Jahren arbeiten wir in unserer Therapie mit diesem Leitbild und versuchen durch unterschiedliche Methoden, Perspektiven und Werkzeuge betroffene und interessierte Menschen in alltägliche Achtsamkeit zu begleiten. Im Zentrum unserer Arbeit stehen die 7-tägige Flowkur, die Flowtime Kurse und die HumanFlow Ausbildungen. Die meisten Personen, die zur Flowkur ins HumanFlow Zentrum kommen suchen nach einer therapeutischen Hilfe, um besser mit Symptomen von emotionaler Erschöpfung umzugehen. Die HF Methode zur Burn-out Therapie ist Hilfe zur Selbsthilfe. Bei der therapeutischen Arbeit geht es vornehmlich um den individuellen Umgang mit Stress und den eigenen Energie-Ressourcen. Ziel ist es, dass die Person in Eigenverantwortung im bewegten Alltag in Lebenskraft und Lebensfreude findet und die Burnout-Symptomatik abnimmt und möglichst bald ganz verschwindet. Wir glauben wir an einen natürlichen Grundzustand, in dem der Mensch im Frieden und gesund ist. Diese Menschenbild erlaubt eine alternative Herangehensweise bei der Behandlung oder Therapie. Der Grundzustand ist ein Zustand von natürlicher Bewusstheit, d.h. Phasen von innerer Aktivität und regenerativer Ruhe wechseln sich automatisch ab. In diesem Zustand ist der Mensch im Gleichgewicht. Mit Hilfe der HumanFlow Methode reaktivieren wir diesen Grundzustand und versuchen der Person einen praktischen Weg aufzuzeigen, um auf Dauer nicht mehr ans Ende der Kraft zu kommen.