Konfuzius mal wieder...

Konfuzius mal wieder...

Beitragvon Falk » Mittwoch 20. August 2008, 21:14

Konfuzius sagte einmal: Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als über die Dunkelheit zu fluchen.

Achtsamkeit ist wie ein Licht. Und Unbewusstheit ist wie die Dunkelheit (und wie das Fluchen über die sie). Wenn wir Achtsamkeit in den Alltag bringen, wird es hell, egal wie dunkel es vorher war. Wenn wir über die Dunkelheit nur fluchen, unbewusst, in geistiger Lethargie versunken, leben, bleibt es dunkel. Dies ist die einzige Wahl, die wir haben.

Der Unterschied ist wie Tag und Nacht.

In diesem Sinne, es ist spät, gute Nacht, ;)
Falk
Falk
Site Admin
 
Beiträge: 215
Registriert: Freitag 14. März 2008, 18:55
Wohnort: www.humanflow.de

Zurück zu Verschiedenes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron