Ist eine Woche Coaching genug?

Ist eine Woche Coaching genug?

Beitragvon Falk » Dienstag 14. Oktober 2008, 17:42

Diese Frage höre ich des Öfteren von Interessenten im Human Flow Burnout & Kur Zentrum. Oft folgt dann noch der Zusatz: "Woanders muss ich doch 8 Wochen in die Kur gehen."

Die Antwort ist, für eine komplette Heilung von Körper und Geist ist eine Woche Coaching normalerweise nicht ausreichend, zu tief sitzt der oberflächliche Schaden. Aber eine Woche Coaching ist ausreichend, um eine signifikante Verbesserung zu erfahren. Und das ist erst der Anfang. Man erfährt am eigenen Leibe, dass es funktioniert. Und so entsteht die Inspiration, um die positive Richtung zu vertiefen und sich in Zukunft effektiv selber helfen zu können.

Wenn der Burn-out den Nährboden verliert, ist die Veränderung in kürzester Zeit spürbar. Eine Woche ist ebenfalls ausreichend, um die Prinzipien zu verstehen, die hinter der Verbesserung stehen. In anderen Worten, ja, eine Woche ist genug, um eine neue Perspektive zu bekommen und einen neuen Ansatz zu integrieren. Heilung beginnt aus der wachsenden inneren Ruhe, bei dem einen etwas schneller und bei der anderen etwas langsamer.

Aber das ist dann bereits sekundär, weil man mit Sicherheit weiß, dass man sich auf dem richtigen Weg befindet.

Falk Mieschendahl
Falk
Site Admin
 
Beiträge: 215
Registriert: Freitag 14. März 2008, 18:55
Wohnort: www.humanflow.de

Zurück zu Stress, Angst & Erschöpfung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron