Was macht mich aus? - Ein Gedicht

Was macht mich aus? - Ein Gedicht

Beitragvon Falk » Freitag 25. Dezember 2009, 15:01

Mein Name macht mich nicht aus,
denn ich bin ohne ihn, was ich bin.

Mein Besitz macht mich nicht aus,
denn ich bin ohne ihn, was ich bin.

Mein Beruf macht mich nicht aus,
denn ich bin ohne ihn, was ich bin.

Meine Familie macht mich nicht aus,
denn ich bin ohne sie, was ich bin.

Gestern und Morgen machen mich nicht aus,
denn ich bin ohne sie, was ich bin.

Die Meinung der anderen macht mich nicht aus,
denn ich bin ohne sie, was ich bin.

Auch meine Meinung macht mich nicht aus,
denn ich bin ohne sie, was ich bin.

Meine Gedanken machen mich nicht aus,
denn ich bin ohne sie, was ich bin.

Meine Gefühle machen mich nicht aus,
denn ich bin ohne sie, was ich bin.

Was macht mich dann aus?

Das, was ohne alles und doch mit allem ist.
Ich bin, was ich bin.
Ich bin.
Falk
Site Admin
 
Beiträge: 215
Registriert: Freitag 14. März 2008, 18:55
Wohnort: www.humanflow.de

Zurück zu Selbstfindung & Zufriedenheit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron