Was bedeutet Gesundheit?

Was bedeutet Gesundheit?

Beitragvon Falk » Sonntag 28. März 2010, 18:48

Der Burnout steht indikativ für ein ausgeprägtes, stressbedingtes persönliches Ungleichgewicht, geistig und körperlich, mit meist vielfältiger Symptomatik.
Was aber bedeutet Gleichgewicht oder Gesundheit?
"Ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen." (Weltgesundheitsorganisation)
Die entscheidende Frage ist, was kann ich jetzt machen, damit ich in mein Gleichgewicht finde und dort bleibe?
Die HumanFlow Antwort auf die Frage beinhaltet 6 Aspekte, wobei die ersten 3 primär sind und die letzten 3 wichtig, aber sekundär.

I. Selbsterkenntnis (wer bin ich wirklich?)
II. Mehr innere Ruhe (weniger denken - mehr Achtsamkeit im Alltag)
III. Authentisch leben (lebe ich ehrlich?)
IV. Individuell angepasste, körperliche Bewegung
V. Individuell angepasste Ernährung
VI. Regelmäßige körperliche und geistige Reinigung

Das Flow Ansatz für Balance und eine nachhaltige Lebensqualität ist simpel, aber keinesfalls einfach, denn Sie bedarf die Bereitschaft für praktische Veränderung. Am Anfang des Prozesses steht Offenheit, dann Einsicht, danach Know-how (HumanFlow Werkzeugkasten) und letztendlich Übung, Übung, Übung. Manche Symptome reagieren sehr schnell, aber bei manchen festgefahrenen Strukturen und Prägungen dauert das Loslassen und Lösen Wochen, Monate oder sogar Jahre. Am Anfang beginnt es mit Therapie, danach folgt die Prävention - ein Leben lang.
Falk
Site Admin
 
Beiträge: 215
Registriert: Freitag 14. März 2008, 18:55
Wohnort: www.humanflow.de

Re: Was bedeutet Gesundheit?

Beitragvon monki » Dienstag 10. September 2013, 14:24

das frag ich mich auch häufig
monki
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 10. September 2013, 14:22


Zurück zu Stress, Angst & Erschöpfung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron