Kraft der Wahrheit - the truth shall set you free

Kraft der Wahrheit - the truth shall set you free

Beitragvon Falk » Donnerstag 28. August 2008, 18:01

In der Bibel steht an einer Stelle: ...and the truth shall set you free" (in der englischen Bibel zumindest). Was für ein wunderbarer Hinweis - die Wahrheit befreit uns. Bewusst sein ist nichts anders, als in sich zu schauen, nach dem was wirklich wahr ist. Wer bin ich, jetzt? Ohne Gedanken oder Beurteilung, ohne Vergangenheit und Zukunft, nur durch die Erfahrung selber, wer bin ich. Durch die "innere Schau" der Achtsamkeit erwächst ein Verständnis von sich und eine innere Stabilität, die nicht an Gedanken oder äußere Umstände gebunden ist. Wir erkennen nämlich wer (was) wir sind, ganz unabhängig von der gedanklichen Information, der Geschichte, über uns. Wenn man genau schaut (innerlich still ist), kann man erkennen, das man nicht die Information über sich ist, sondern das das, was die Information wahrnimmt unendlich uns näher ist.

Im "Eintauchen" in die Wahrheit (bei sich sein), fällt das, was nicht wahr ist, zur Seite. So ist es möglich durch die Wahrheit alleine zu heilen, zu entspannen und Frieden zu finden. Das schöne an der Wahrheit ist, dass sie wahr ist, immer vorhanden, als das was wir sind. Wenn sie erkannt wird, fällt Unwahrheit automatisch zu Seite, da wir immer zur Wahrheit, zu uns selbst, hingezogen sind. Keine Tricks, Glauben,Techniken oder Entwicklung sind erforderlich, um in sich die Wahrheit zu erkennen. So ist die Übung der Achtsamkeit im Kern reine Selbsterforschung, die Suche nach der Wahrheit, dessen was wir sind.

Im "Erfahren" der Wahrheit erkennen wir die Freiheit, die wir eigentlich sind und nach der wir unablässig suchen. Diesen Prozess der Vertiefung in die Wahrheit nennt man Erwachen. Es ist ein Erwachen zur Wahrheit unseres Wesens.

In diesem Sinne, viel Freude,
Falk
Falk
Site Admin
 
Beiträge: 215
Registriert: Freitag 14. März 2008, 18:55
Wohnort: www.humanflow.de

Zurück zu Selbstfindung & Zufriedenheit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron