HUMAN FLOW

WAS IST HUMAN FLOW?

DAS POTENZIAL, DASS IN UNS INNE WOHNT

Human Flow steht für das Potenzial eines jeden Menschen in diesem Fluss zu sein und aus ihm heraus zu handeln. Mitten im Alltag. Bei der Arbeit und zuhause. In guten, wie auch in schlechten Zeiten. Jenseits von Analyse, Intellekt und der festgefahrener Form, existiert dieses unendliche Potenzial in einem jeden von uns. Flow ist frei. Er hilft zu heilen, kreativ zu sein, Ziele zu erreichen und das eigenes Tempo zu finden.

Im Rahmen unserer Arbeit im HumanFlow Institute werde ich häufig gefragt, was Human Flow eigentlich ist. Ich versuche es meist so zu erklären:

“Stelle dir für eine Moment vor, wie du flüssigen Schrittes auf einem breiten Weg durch einen Mischwald schreitest. Es windet und die tiefhängenden Wolken ziehen aufgeladen und schnell über dem Blätterdach vorüber. Deine Aufmerksamkeit ist ausgerichtet auf die Bewegung deines Körpers, die stille Kraft deiner Lunge, dein Vorwärtskommen und du fühlst den steinigen Boden unter deiner Sohle. Du lebst im Moment, umgeben von den Elementen, vollständig absorbiert in die gegenwärtige Aktivität. Zeit existiert nicht. Dein Körper ist aufgeladen, aber du bemerkst es kaum. Was du erfährst, ist ein Moment von Flow, ein Zustand kompletter Verbundenheit mit dem was ist. Mensch im Fluss. Grenzenlos. Weit.

Als ich regelmäßig diese Erfahrung machen durfte und nach einem Namen suchte, um sie zu benennen und mit anderen zu teilen, formte sich in meinem Geist ein Begriff: Human Flow. Das war der Anfang einer Richtung. Eine Möglichkeit. Eine Bewegung hin zum Menschen im Fluss, von Innen nach Außen.”