Unsere Welt verändert sich – und du?

Academy for Vertical Life
Weiterbildung zum Mental Health Coach

Weniger Enge, mehr Flow
Mehr erfahren
humanflow ausbildung header 1
Praktisch, experimentell, wirksam

Ideal zur Selbstforschung und zur Vertiefung

Erprobt – über 2000fach

Coaching-Methode entwickelt aus Psychotherapie.

Einfach & anders

Weniger Leid, anstatt mehr Optimierung.

Nächster Ausbildungsbeginn:
21. Juli 2024
Ausbildung anfragen
Kostenlos & unverbindlich
humanflow institut ausbildung 4
humanflow institut ausbildung
humanflow institut ausbildung 3
humanflow institut ausbildung 1
humanflow institut ausbildung 2

MENTAL HEALTH? KENNE DICH SELBST 

Der griechische Philosoph Sokrates forderte seine Mitmenschen auf ihre ungeprüften Überzeugungen zu hinterfragen – nur dann könne ein gutes Leben gelingen. Bei leidvollen Zuständen von chronischer Unruhe, Überdenken, Enge oder Erschöpfung ist die Notwendigkeit eines tieferen Hinterfragens, außen und innen, noch viel dringlicher. Die Frage jedoch ist, wie gelangt man jenseits der Oberflächen? Und wie könnte eine nachhaltige Veränderung in Psyche, Gehirn und Lebenskraft funktionieren, ohne wie üblich, immer wieder mühevoll etwas schaffen, glauben oder erhoffen zu müssen? Wie entwickelt man eine tiefe Beziehung mit sich selbst? Und was ist das eigentlich?

Dieser und anderen Fragen gehen wir gemeinsam nach und prüfen in angewandter Coaching Praxis unterschiedliche Störungszustände, Zugänge, Werkzeuge, Perspektiven und Prozesse zur Förderung der Geistigen Gesundheit (Mental Health). Inhaltliche Themen sind u.a.: 

  • Wie finde ich aus innerer Enge und Dauerstress? 
  • Wie praktiziere ich Selbstfürsorge und Mitgefühl? 
  • Was sind meine größten Energiediebe?
  • Wie erwächst Lebendigkeit und wie kann ich sie erhalten? 
  • Wer bin ich jenseits meiner Oberfläche? 

Wir kennen natürlich nicht deine Antworten, helfen dir jedoch sie selbst zu finden: offen, ruhig und eigenständig. Wir nennen das Selbstforschung. So ist die 9-monatige Weiterbildung zum Mental Health Coach (MHC) in erster Linie für dich selbst. Erst an zweiter Stelle steht, wie du andere auf dem Weg zu psychischem Wohlbefinden und Lebensqualität professionell unterstützten kannst. Mit einer Vielzahl an Techniken und Strategien übst du Klienten zu begleiten, wie sie ihre emotionalen, psychologischen und sozialen Herausforderungen nachhaltiger bewältigen können. 

Werde zum HF-Mental Health Coach

Mental Health Coaching fördert Selbstwahrnehmung, Stress zu reduzieren, verbessert die emotionale Regulation, stärkt Beziehung und hilft bei Frühintervention und Prävention u.a. von Ängsten, Depression, Burnout, Selbstwertproblemen. Die HF-Methode ist seit vielen Jahren in der psychotherapeutischen und in der Coaching-Praxis erprobt, stellt jedoch keinen Ersatz für Psychotherapie oder eine psychiatrische Behandlung dar. 

Die Weiterbildung inspiriert zur persönlichen Entwicklung und anders als viele andere Coaching Aus- und Weiterbildungen zielt langfristig vornehmlich auf weniger Leid und Unglück, anstatt auf eine Potenzialoptimierung oder ständiges Glück. 

>>>Scrolle nach unten zu: Erforsche Flow, Teile Flow 

Nächster Ausbildungsbeginn:
21. Juli 2024
Ausbildung anfragen
Kostenlos & unverbindlich

Erfahrungen ehemaliger TeilnehmerInnen

  • »Die Weiterbildung zum Human Flow Coach verhilft mir in meiner täglichen Arbeit, einen Zugang in die Psyche meiner Patienten zu finden, um sie besser zu verstehen und um sie daran zu erinnern, dass sie mit einer Befähigung ausgestattet sind, die sie häufig in die Lage versetzen wird, den Anforderungen ihres Lebens mit Mut zu begegnen. Als Human Flow Coach sehe ich mich als ein Begleiter, der Menschen aus einem verlorenen, dunklen Weg in einem Berg nach aussen führen darf... in meiner linken Hand einen Spiegel, um diese Menschen an sich selber zu erinnern, in der rechten Hand eine Fackel, um ihnen Licht zu geben. Als Human Flow Coaches geben wir Licht an ein Licht.«

    Seniye Selmek, Kinder- und Jugendpsychiaterin
  • »Die HumanFlow Coachweiterbildung war für mich persönlich und fachlich eine enorme Bereicherung. Persönlich deshalb, weil eine richtig gute Weiterbildung nun mal als erstes an der persönlichen Kompetenz der Coaches ansetzt. Sich selbst zu kennen, reflektieren und steuern zu können gehört einfach dazu. Fachlich hat mich die Weiterbildung zu einem besseren Coach gemacht, da ich nun noch mehr Möglichkeiten und Zusammenhänge erkennen und dadurch den Coachees anbieten kann. Mein Denk-, Fühl- und Handlungsspielraum ist größer geworden und dafür bin ich sehr dankbar.«

    Nele Kreysik, Management Coach
  • »Die Weiterbildung hat mich zu einem längeren Lernprozess eingeladen, einer Reise zu mir selbst, zu meinen humanistischen Werten und zu immer mehr Mitgefühl und Lebensenergie. Sie hat meine Sicht verändert und den Grundstein gelegt, auch andere Menschen zunehmend bei ihrer eigenen Reise begleiten zu können. Dies ist auch für meine Arbeit mit jungen Menschen eine große Bereicherung.«

    Elke Nevoigt, Professorin, Molekulare Biotechnologie
  • »Die Weiterbildung zum Human Flow Coach ist eine umfassende und sehr gute Möglichkeit um sich tiefergehender mit dem Thema Achtsamkeit und Coaching auseinander zu setzten.  Als Personalleiter und Coach habe ich viele zusätzliche Möglichkeiten erhalten und trainiert und kann jetzt viel qualifizierter mit den individuellen Herausforderung im Coaching agieren. Die exzellenten Erfahrungen von Angelica und Falk sind der wesentliche Baustein, dass diese Weiterbildung so einzigartig ist.«

    Jens Thürnagel, Human Resources Director
  • »Ich war fasziniert von der Einfachheit und Klarheit dieser einzigartigen Methode und von der Authentizität, Professionalität und Herzlichkeit der Ausbilder. Diese Weiterbildung ist ein doppelter Gewinn: Mit den 7 Prinzipien durfte ich ein geniales Werkzeug kennen - und anwenden lernen; mit der Auseinandersetzung mit diesem umfangreichen Material wurde automatisch der Eigenprozess in Gang gesetzt, so dass sich vieles auflösen durfte. Die Weiterbildung ist sehr praxisnah, so dass ich mit Freude am Umsetzen bin. Sie hilft mir, meine Herzensangelegenheiten leben zu können: Ich habe eine Meditationsgruppe ins Leben gerufen , und ich begleite Menschen, die in einer ähnlichen Situation stecken, wie ich vor 12 Jahren, ich darf ihnen diese wunderbaren Werkzeuge näher bringen und sie anleiten, diese im Alltag anzuwenden, so dass die Freude am Leben, an der Wahrheit, am Jetzt Realität wird!«

    Ursula Toboll, Komplementär Therapeutin, Kinesiologin

Bei Interesse zu mehr Infos, rufe uns an unter +49-7634-5949773 oder nehme Kontakt mit uns auf über unser Kontaktformular.

humanflow institut ausbildung 4
humanflow institut ausbildung
humanflow institut ausbildung 3
humanflow institut ausbildung 1
humanflow institut ausbildung 2

IN ALLER KÜRZE:
STRUKTUR & METHODIK

Du erlernst über neun Monate verteilt die 8 HF-Prinzipien (Modul I, II), nimmst an einem Meditations-Retreat teil (Modul III), erfährst die Dynamik von Prozessarbeit im Coaching, praktizierst mit anderen Teilnehmern und entwickelst die Grundlagen bewusster Selbstdarstellung und Klientenfokus. 

Die Weiterbildung findet vornehmlich in Badenweiler statt und wird ergänzt durch ein monatliches Zoom-Treffen, Lektüre und Probecoachings. Modul I dauert von Sonntag-Sonntag, Modul II von Mittwoch auf Sonntag, Modul III von Donnerstag auf Sonntag und Modul IV (Ritual, Feier und optionale Prüfung) von Freitag auf Sonntag. Bei Terminschwierigkeiten ermöglicht der modulare Aufbau auch eine flexible, zeitlich versetzte Teilnahme.

Das HF-System beinhaltet kraftvolle, diverse Werkzeuge, Praktiken und Prinzipien mit dem Ziel der individuellen Selbstforschung und -fürsorge. Wir formen aus den daraus gewonnen Erkenntnissen einen persönlichen, alltagstauglichen »Fitnessplans« der Psyche. Er dient als systemtische Basis für einen ausbalancierten, aktiven Mental-Health-Care-Prozess. Zur Nachhaltigkeit begleitet der Coach 2 Monate lang diese Praxis und eingeständige Entwicklungen beim Klienten.

Einladung: Wenn du am Mental Health Coaching Interesse hast, dann schicke uns gerne eine Nachricht oder rufe uns an unter +49-7634-5949773. Wir bieten dir zudem eine gratis und unverbindliche Beratung an. Alle Informationen von dir behandeln wir natürlich zu 100% vertraulich.

Für weitere Infos zur Ausbildung kannst du auch unserer Weiterbildungsbroschüre downloaden.

Termine

Februar 2023 Termine: 
Modul III: Sonntag, 3. - Mittwoch, 6. September, 2023. Beginn um 14:30/Ende 12:30.
Modul IV: Freitag - Sonntag, 27.-29. Oktober, 2023. Beginn um 14:30/Ende 12:30.

November 2023/24 Termine:
Modul I: Sonntag, 5. - 12. November, 2023. Beginn um 14:30/Ende 12:30 Uhr
Modul II: Mittwoch, 31. Januar - Sonntag, 4. Februar, 2024. Beginn um 14:30/Ende 12:30.
Modul III: Donnerstag, 23. - 26. Mai, 2024. Beginn um 14:30/Ende 12:30.
Modul IV: Freitag - Sonntag, 12.-14. Juli, 2024. Beginn um 14:30/Ende 12:30.

Juli 2024/25 Termine: 
Modul I: Sonntag, 21. - 28. Juli, 2024. Beginn um 14:30/Ende 12:30 Uhr
Modul II: Mittwoch, 23. - Sonntag, 27. Oktober, 2024. Beginn um 14:30/Ende 12:30.
Modul III: Donnerstag, 23. - 26. Januar, 2024. Beginn um 14:30/Ende 12:30.
Modul IV: Freitag - Sonntag, 21.-23. März, 2025. Beginn um 14:30/Ende 12:30.

Weiterbildungsgebühren

HumanFlow Mental Health Coach:
• 4.399,- €
, inkl. MwSt. 
• 3.899,- €, inkl. MwSt. - Sonderpreise für ehemalige FlowKur Gäste

Anmeldung, Bezahlung & Bonus
Du kannst dich telefonisch oder per Mail an info@humanflow.de anmelden. Danach schicken wir dir eine Bestätigung mit dem Anmeldebogen und einer Zahlungsaufforderung. Den Anmeldebogen bitte ausfüllen und zusammen mit dem Ausbildungsvertrag unterschreiben an uns mailen. Bei einer zeitnahen Begleichung des Gesamtbetrags innerhalb von 7 Tagen zeigen wir uns erkenntlich mit einem zusätzlichen Skonto (Bonus) von 120 EUR

Zusätzliche Kosten
Verpflegung ist nicht in der Kursgebühr enthalten. Vegetarisches Essen u. Seminarpauschale ab 35,- €/ Tag. Während der Weiterbildung bieten wir leckeres vegetarisches Mittagessen. Wir gehen gerne auch auf Unverträglichkeiten ein und kochen auf Wunsch auch vegan. Kalte, warme Getränke, Tees, Cappuccino, Snacks, leckerer Kuchen, etc. stehen tagsüber zur Verfügung. Frühstück und Abendessen sind optional, außer im Modul III, bei dem sie zum Standard gehören.

Die Übernachtungskosten schwanken zwischen 40 €/Nacht im Haus Bettina, inkl. Frühstück (ca. 10 Minuten Fußweg), 72 EUR/Nacht im Hotel Villa Rosenhof (7 Min.) und 120 €/Nacht im Schwarzmatt Hotel, inkl. Frühstück (2 Minuten zu Fuß). 

Für die HF-Mental Health Coach Zertifizierung ist eine Teilnahme am Mental Health First Aid Kurs (MHFA) am ZI Mannheim erforderlich. Die Online- oder Präsenz-Teilnahme kostet dort 250 EUR.

Bei Interesse zu mehr Infos, ruf' uns an unter +49-7634-5949773 oder nimm Kontakt mit uns auf über unser Kontaktformular.

Über die Akademie

Akademie für Vertikales Leben: Wir bieten Programme für SelbstforscherInnen auf der Suche nach mehr Weisheit und mehr Wahrheit mit den Schwerpunkten psychische Gesundheit und Lebendigkeit. In diesem Rahmen bietet die Akademie Weiterbildungen, Kongresse und Reisen an. Über 170 Personen haben bisher an der HumanFlow Coach Weiterbildung teilgenommen. 

Kursleitung

Falk Mieschendahl: Aus der Mischung eines persönlichen Schlüsselmoments, eigener Depression und der psychotherapeutischen Erfahrung mit über 2000 unterschiedlichen Personen, von Priestern über Ärztinnen über Mütter bis Vorstandsvorsitzenden, reifte in den letzten 17 Jahren die HumanFlow Methode. Seit über 10 Jahren vermittelt Falk in Weiterbildungen angewandtes Wissen, wie man bei verschiedenen psychischen Störungen vorbeugen und helfen, wie man Lebendigkeit steigern und wie man typische Coaching-Irrtümer vermeiden kann. 

Angelica Mieschendahl: Als langjährige Meditierende, Selbstforscherin, Mutter, ausgebildete Yin-Yoga Lehrerin, HF-Coach und Dipl.-Biologin ist Angelica eine erfahrene Expertin in Meditation, achtsamem Yoga und Selbstmitgefühls-Übung. Ihre besondere Fähigkeit liegt in der Begleitung von Menschen, die mitten im Leben stehen, jedoch bisher keine oder schlechte Erfahrung mit spiritueller Praxis gemacht haben, Sie eröffnet neue Zugänge. 

Weitere Fragen?

Du hast Interesse, aber noch Fragen? Dann rufe uns an unter +49 (0)7634-5949773 und vereinbare einen Gesprächstermin.

Zur Anmeldung

Rufe uns an unter +49-7634-5949773 und schicke uns eine e-Mail an info@humanflow.de.

Nächster Ausbildungsbeginn:
21. Juli 2024
Ausbildung anfragen
Kostenlos & unverbindlich

FAQ

Fragen die wir häufig gestellt bekommen

Bei Interesse zu mehr Infos, ruf' uns an unter +49-7634-5949773 oder nimm Kontakt mit uns auf über unser Kontaktformular.
de_DEGerman